• Das parasitäre Vogel-Strauss-Syndrom Es ist äusserst fragwürdig, dass man selbst sechzehn Jahre (16 Jahre) nach dem 11. Semptember 2001 mit gewissen ewiggestrigen Zeitgenossen bzgl. dem Thema Islam Terrorismus Diskussionen führen darf, wie man sie auch schon am 12. September 2001 geführt hat. Geistiger Fortschritt fehlanzeige – Islam bedeutet Frieden. Und während wir inzwischen weit über 30’000 islamische Terroranschläge seit jenem schrecklichen […] NEOCON No responses 22. Juni 2017
  • Unsere Schweiz und unsere Freiheit Weitläufige Ignoranz gegenüber der schweizerischen als auch der Geschichte generell, ist das deutlichste Symptom einer besorgniserregenden Regression des allgemeinen Grundwissen über unsere fundamentalen Erfolgs-Prinzipien. Doch unsere Freiheit ist das Ergebnis dieser Identität. Wir sind mit einem Bildungssystem konfrontiert, das Mittelmässigkeit im Namen der Relativierung hoch hält. Ein ständig expandierender und zentralisierender Bund, unbeeindruckt von gesetzlichen Begrenzungen. […] NEOCON No responses 1. Juni 2017
  • Die Eroberung Europas durch den Islam “Die Eroberung Europas durch den Islam” ist eine vierteilige Dokumentarserie von Zvi Yehezkeli und David Deryi über die Islamisierung Europas. Der Filmemacher ist ein arabisch sprechender Israeli, dessen äußere Erscheinung und makelloser arabischer Akzent genügten, um ihm freien Zugang zu verschiedenen muslimischen “no-go” Gebieten in Schweden, Belgien, England und Frankreich zu verschaffen. So konnte er […] NEOCON No responses 19. Mai 2017
  • Die Emotions-Zombies® Eines der Sprachrohre der 68er in der Schweiz, die Pendlerzeitung 20min, fragte in einer August-Ausgabe (16.08.2010), ob denn Menschen treu sein können. „Studien“ zufolge sollen zwischen vierzig und sechzig Prozent der Menschen mindesten einmal fremdgehen. Das Resümee der degressiven 20min pseudo Indoktrinatoren ist: „(…) Treue ist also nichts anderes als ein romantisches Beziehungsideal, welches durch […] NEOCON No responses 3. Mai 2017